Sie sind hier :
  1. Hansestadt
  2. Region
  3. Das Alte Land
Sprachauswahl

10 Millionen Obstbäume vor der Haustür

Der Obstgarten Altes Land

Bekannt ist das Obstparadies der Nation für das rosa-weiße Blütenmeer im Frühjahr. Und in der Tat ist es jedes Jahr wieder eine Augenweide, wenn sich nacheinander die Knospen der Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen und schließlich der Äpfel auf über 170 Quadratkilometer entfalten.

Alte Reet gedeckte und aufwändig restaurierte Fachwerkhäuser geben hier den Ton an. Und nicht nur zur Erntezeit sind die Straßen gesäumt von liebevoll dekorierten Ständen mit den süßen Früchten dieses Landstriches.
Außerdem laden Obsthöfe zu Besichtigungen ein, angegliederte Hofläden und Cafés zeigen mit großem Einfallsreichtum, welche mannigfachen Verwendungsmöglichkeiten die hiesige Fruchtausbeute zulässt.

Tipp: Bleiben Sie informiert über den Stand der Blüte bzw. der Ernte mit dem >>Obstbarometer.

Ihr Ansprechpartner

Tourismusverein Altes Land e.V.
Telefon: +49 4162 914755
Osterjork 10
21635 Jork

Hotel buchen

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen
online abfragen.

Was ist los in Stade?