aktiv
entspannt

Yoga am Wasser

Yoga-Einheit am und auf dem Wasser

Unter dem Titel „Yoga am Strand“ veranstaltet „KarmaCouch. Yoga & Entspannung“ in Kooperation mit der STADE Marketing und Tourismus GmbH offene Yoga-Stunden für alle Interessierten am Elbstrand in Bassenfleth.

Morgens, wenn die Luft noch kühl und der Strand herrlich ruhig ist, startet die zertifizierte Yogalehrerin Rieke Buning mit einer Stunde Vinyasa Power Yoga in den Tag. Im Vinyasa Yoga werden verschiedene Yoga-Haltungen in fließenden Bewegungen über den Atem miteinander verbunden, der Körper wird gekräftigt und gedehnt.

Neben der direkten Rundum-Wohlfühl-Wirkung verbessern sich Woche um Woche Kraft und Beweglichkeit, die mentale Ausgeglichenheit sowie die Fähigkeit zu entspannen.

Ein beruhigender Panorama-Ausblick aufs Wasser ist inklusive.  

Ein kleiner Tipp: Erst nach der Yogastunde frühstücken!

Gut zu wissen

Yoga am Strand findet in den Sommermonaten ein Mal in der Woche am Bassenflether Elbstrand statt. 

Die Saison 2022 ist beendet, weiter geht es im Sommer 2023.

Treffpunkt ist 15 Minuten vor Beginn am Strandparkplatz des Bassenflether Elbstrands.

Yoga am Strand ist geeignet für Anfängerinnen und Anfänger, Fortgeschrittene und Urlaubsreife.

Mitzubringen sind eine Matte oder ein Handtuch, bei Bedarf eine Decke für die Abschlussentspannung, Kleidung nach der „Zwiebeltechnik“, dicker Pulli, warme Socken und genügend Trinkwasser.

Yoga am Strand ist wetterabhängig. Bei „Schietwetter“ fällt die Stunde leider aus. Aktuelle Informationen gibt es immer auf der Homepage von KarmaCouch auf Instagram und Facebook.

Yoga am Strand

öffentlich
10,00  pro Kursstunde
  • 5er-Karte für 45,00 €
  • ca. 60 Minuten
  • Teilnahme spontan möglich

SUP-Yoga auf dem Burggraben

Während es auf dem SUP-Board mehr um die äußere Balance geht, kommt durch das Yoga die innere Balance hinzu – eine einzigartige Verbindung von Bewegung, Entspannung, Spaß und Natur.

Der SUP Club Stade bietet in Zusammenarbeit mit Rieke Buning von KarmaCouch zwei verschiedene Yoga-Kurse an. Bei beiden wird bei einer etwa 30-minütigen Paddeleinheit die Muskulatur erwärmt und die Teilnehmer können zunächst ein Gefühl für die Bewegung auf dem Board entwickeln. Es folgt eine 40-minütige Yoga-Einheit auf dem Board, bevor es entspannt mit lockeren Paddelschlägen auf dem Burggraben zurück zum SUP-Club geht.

Gut zu wissen

SUP-Yoga findet in den Sommermonaten an ausgewählten Terminen statt.

Die Yoga-Einheit mit dem SUP-Board wird auf der Schwinge abgehalten. 

Treffpunkt ist 15 Minuten vor Beginn SUP Club am StadeBeach.

Schwimmkenntnisse sind zwingend erforderlich, erste Kenntnisse im Yoga und/oder auf dem SUP-Board empfehlenswert.

Mitzubringen sind ein Handtuch, leichte Funktionskleidung und genügend Trinkwasser.

SUP-Yoga ist wetterabhängig. Bei „Schietwetter“ fällt die Stunde leider aus. Im Fall eines Gewitters ist das Wasser unverzüglich zu verlassen. Aktuelle Informationen gibt es immer auf der Homepage von KarmaCouch.

SUP-Yoga

öffentlich
40,00  pro Kursstunde
  • inkl. SUP-Board und Paddel
  • ca. 120 Minuten
  • Anmeldung im Voraus erforderlich

Öffentliche Termine

Kontakt

Für Sie vor Ort

KarmaCouch. Yoga & Entspannung
Rieke Buning
Muddweg 166a, 21720 Mittelnkirchen
office@karmacouch.de
0176 32410853

Weitere maritime Erlebnisse