faszinierend
historisch

Kinder-Erlebnisführung​

Ein Blick in die Hansezeit​

Bei dem humorvollen Rundgang durch die Altstadt werden die jungen Gäste an verschiedenen Stationen zum Mitmachen angeleitet und somit Teil der Inszenierung. Begleitet werden die kleinen Entdecker von „Bademutter Ursula“ oder „Schiffersfrau Johanna“. Gemeinsam begeben sie sich auf die Spuren des Mittelalters und der Hanse in Stade.

Während „Ursula“ und „Johanna“ im historischen Gewand eindrucksvoll ihre Rolle als Personen aus der Hansezeit verkörpern, sind die Kids munter dabei, den beiden Damen zu erklären, wie sich das Leben im Alltag eines Kindes in der heutigen Zeit abspielt. So zeigen sich die Kleinen entsetzt, dass die Schiffersfrau ihren Abfall über den Fluss entsorgt und sind überrascht, als sie hören, dass früher auch Kinder Bier getrunken haben… Die Schiffersfrau aus der Hansezeit wundert sich hingegen, wenn die Schülerinnen und Schüler von der modernen Müllabfuhr erzählen und „Bademutter Ursula“ kann gar nicht glauben, dass heutzutage jede Familie ein eigenes Badezimmer besitzt.

Kinder-Erlebnisführung

öffentlich
5,00  pro Person
  • Stadtführung für Kinder
  • ca. 90 Minuten
  • Anmeldung im Voraus erforderlich

Öffentliche Termine

Angebote für Gruppen

Die Kinder-Erlebnisführung ist für Kindergruppen und Schulklassen von April bis Oktober buchbar. Für diese Stadtführung kann der Termin mit der Gruppe individuell abgestimmt werden.

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Nicole Wegner
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Leitung Counter-Service
wegner@stade-tourismus.de
04141 77698-11

Weitere Kinder-Erlebnisse