faszinierend
historisch

Maritimer Stadtrundgang​

Die kleine Hafenstadt​

Wo vor langer Zeit Schiffe entladen wurden, die Waren gewogen und verzollt auf ihren weiteren Weg warteten, findet man heute den idyllischen Hansehafen, umrahmt von prächtiger Fachwerkkulisse.

Auch der Stadthafen mit dem Museumsschiff „Greundiek“ und den dort anlegenden Booten der Sportskipper zeigt, dass die traditionelle Verbundenheit Stades mit Wasser und Schifffahrt fortgelebt wird.

Warum brachte ein Stapelrecht der Hansestadt wirtschaftliche Blüte? Welche Frachten hatten die Hansekoggen für Stade geladen? Warum stellte die Stadt Kanonen auf, die gar nicht zum Angreifen oder Verteidigen geeignet sind? Und warum steht am Stader Stadthafen ein Schild „Bundesrepublik Deutschland Grenzübergangsstelle“?

Maritimer Stadtrundgang

öffentlich
8,00  pro Person
  • öffentliche Gästeführung
  • ca. 90 Minuten
  • Anmeldung im Voraus erforderlich

Öffentliche Termine

Angebote für Gruppen

Der geführte Rundgang dauert etwa 90 Minuten. Pro Führung können bis zu 25 Gästen teilnehmen. Für diese Stadtführung kann der Termin mit der Gruppe individuell abgestimmt werden.

Ein Erlebnis in Stade für Ihre Liebsten

Sie möchten Ihren Liebsten ein unvergessliches Erlebnis in Stade schenken und sind unschlüssig über das Wann und Was? Sie können sich einfach nicht entscheiden? Dann entscheiden Sie sich für unseren Gutschein und lassen Sie Ihre Lieben selbst wählen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Nicole Wegner
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Leitung Counter-Service
wegner@stade-tourismus.de
04141 77698-11

Weitere geführte Erlebnisse