faszinierend
historisch

Mit der Frau des Apothekers​

Das richtige Mittel, um Stade zu entdecken​

Die Erlebnisführung spielt im Jahr 1791. Plötzlich steht die Apotheker-Witwe Maria in einem aufsehenerregenden Gewand vor Ihnen und lädt Sie ein, mit ihr einen Gang durch die Stadt zu machen.

Kurzweilig werden Sie nicht nur über den „letzten Schrei“ der damaligen Zeit, sondern auch über
Krankheiten, Zipperlein und die Mittel dagegen informiert.

Mit der Einladung zu verschiedenen kurzen Einkehrgelegenheiten auf dem Weg, bei dem auch die eine oder andere Probe „kulinarischer Heilmittel“ gereicht wird, weiß die gesprächige „Frau des Apothekers“ die Gäste schnell in ihren Bann zu ziehen. Ganz nebenbei erfahren Sie bei dem kurzweiligen Rundgang in der Zeit des ausgehenden 18. Jahrhunderts einiges über die wechselhafte Geschichte der alten Stader Apotheken.

Mit der Frau des Apothekers

öffentlich
12,00  pro Person
  • öffentliche Gästeführung
  • ca. 90 Minuten
  • für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet

Öffentliche Termine

Angebote für Gruppen

Der Rundgang „Mit der Frau des Apothekers“ dauert etwa 90 Minuten. Pro Führung können bis zu 14 Gäste teilnehmen. Für diese Stadtführung kann der Termin mit der Gruppe individuell abgestimmt werden.

Ein Erlebnis in Stade für Ihre Liebsten

Sie möchten Ihren Liebsten ein unvergessliches Erlebnis in Stade schenken und sind unschlüssig über das Wann und Was? Sie können sich einfach nicht entscheiden? Dann entscheiden Sie sich für unseren Gutschein und lassen Sie Ihre Lieben selbst wählen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Nicole Wegner
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Leitung Counter-Service
wegner@stade-tourismus.de
04141 77698-11

Weitere geführte Erlebnisse