aufregend
idyllisch

Tidenkieker​

Mit dem Flachbodenschiff unberührte Landschaften entdecken​

Das Leben der Gezeitenlandschaft Elbe hautnah: Wenn einem die frische Brise der Meeresluft durch die Haare weht und man gespannt den Erzählungen der Experten vom Verein zur Förderung von Naturerlebnissen über Flora und Fauna lauscht, kann es doch nichts Schöneres geben. 

An Bord des Flachbodenschiffes Tidenkieker können Sie dieses einzigartige Naturspektakel in Begleitung von Kennern der Niederelbe hautnah erleben.

Die Fahrt über die weitreichende Elbe und ihre Nebenflüsse ist ein aufregendes Spiel der Gezeiten. Ebbe und Flut, aber auch Stürme haben die Elb-Inseln verschoben, zerrissen oder zu neuen Inseln verbunden. Der Tidenkieker mit nur 50 Zentimeter Tiefgang kann an den weiten Stränden anlegen, in die Nebenflüsse einfahren und Sie der besonderen Tier- und Pflanzenwelt dieses Biotops ganz nah bringen.

Die Tidenkieker-Touren

Der Tidenkieker startet von Stade oder Krautsand aus auf die Elbe und bietet ein Naturerlebnis der besonderen Art, welches die Alltagssorgen vergessen und ein Urlaubsgefühl aufkommen lässt. Raus auf die Elbe, sich den Wind um die Nase wehen lassen und eintauchen in die einzigartige Welt der maritimen Flusslandschaft.

Die Waterkant-Tour führt Sie entlang an Robben, Watt und Küstenschiffen. Start der Tour ist auf der Elbinsel Krautsand und führt die Gäste auf der Elbe zur Elbinsel Schwarztonnensand. Einen spannenden Erlebnisbericht zur Tour finden Sie hier.

Auf der Schilfparadiese-Tour begeben Sie sich auf die Spuren von Röhricht, Reihern und Riesenpötten. Die Fahrt beginnt und endet im Stader Stadthafen. Die Schwinge hinab geht es in die Elbe und dort steht ein Zwischenstopp auf der Elbinsel Pagensand sowie ein Abstecher in die Haseldorfer Marsch auf dem Programm. Einen spannenden Erlebnisbericht zur Tour finden Sie hier.

Auf den Weg zu stillen Buchten und weiten Stränden begeben Sie sich mit der Inselwelten-Tour. Ab- und später wieder angelegt wird auf der Elbinsel Krautsand. Der geringe Tiefgang des Tidenkiekers ermöglicht ein nahes Heranmanövrieren und Zwischenstopps an den seichten Stränden entlang der Elbe. Einen spannenden Erlebnisbericht zur Tour finden Sie hier.

Die Gezeiten, der mächtige Puls des Meeres, prägen die Landschaft an der Niederelbe. Nach den Tiden, wie die Menschen hier Ebbe und Flut nennen, richten sich Tausende Sportskipper, Kapitäne riesiger Containerfrachter und die Elbfischer auf ihren Kuttern. Vom Bord des Flachbodenschiffes Tidenkieker können Sie diese einzigartige Gezeitenlandschaft in Begleitung von Kennern der Niederelbe hautnah erleben.

Tidenkieker-Fahrt

öffentlich
17,00  pro Person
  • ca. 180 Minuten
  • Bitte den Abfahrtsort beachten
  • Anmeldung im Voraus erforderlich

Meine Tickets buchen

Öffentliche Termine

Angebote für Gruppen

Angeboten werden je nach Standort des Schiffes dreistündige Fahrten ab Stade und Krautsand. Das Schiff verfügt über eine Sitzplatzkapazität von 50 Plätzen. Der Termin kann individuell gewählt werden. Die Durchführbarkeit ist jedoch abhängig von der Tide und wird von uns im Anschluss an Ihre Anfrage geprüft.

Ein Erlebnis in Stade für Ihre Liebsten

Sie möchten Ihren Liebsten ein unvergessliches Erlebnis in Stade schenken und sind unschlüssig über das Wann und Was? Sie können sich einfach nicht entscheiden? Dann entscheiden Sie sich für unseren Gutschein und lassen Sie Ihre Lieben selbst wählen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Nicole Wegner
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Leitung Counter-Service
wegner@stade-tourismus.de
04141 77698-11

Weitere maritime Erlebnisse