hanseatisch
modern

Seminarturnhalle

Moderne Kultur in historischen Hallen

Ein Veranstaltungsort inmitten der Altstadt – das Kulturhaus Seminarturnhalle hat sich seinen festen Platz als Kulturspielstätte Stades für kleine, aber feine Veranstaltungen erarbeitet. Geboten wird ein Programm, das Jung und Alt eine Nähe zum Geschehen erlaubt, das ein unmittelbares Erleben ermöglicht, das Kultur greifbar macht. Die Seminarturnhalle ist damit ein weiterer Stein im Mosaik der städtischen Kulturszene.

Die einstige Turnhalle, deren Denkmalcharakter weitestgehend erhalten geblieben ist, ist ein idealer Veranstaltungsort für Kleinkunst, freies Theater, bildende Kunst, experimentelle Musik. Hier findet ein lebendiges, buntes, vielgestaltiges und kulturelles Leben statt. 

Veranstaltungen in der Seminarturnhalle

Gut zu wissen

Tickets für das Kulturhaus Seminarturnhalle erhalten Sie in unserer Tourist-Information am Hafen oder buchen Sie bei uns online.

Die Seminarturnhalle liegt in der Stader Altstadt auf der Seite des Salztorwalls. Aus Richtung Hamburg kommend, wird die Autobahnabfahrt (A26) Stade Ost genutzt. Von der Buxtehuder Straße (L111) führt an der nächsten Kreuzung links die Altländer Straße bis in die Stader Innenstadt. An der Kreuzung „Beim Salztor“ geht es links in den Salztorswall und anschließend gleich rechts in die Seminarstraße. Das Ziel liegt kurz darauf an der linken Straßenseite.

Öffentliche Parkflächen in der Nähe:

Parkplatz Am Salztor
Parkplatz Am Stadthafen
Parkhaus Kaufland
Parkhaus Rathaus

Kontakt

Für Sie vor Ort

Seminarturnhalle Stade
Peter Kühn
Seminarstraße 7, 21680 Stade
peterkuehn@seminarturnhalle-stade.de
0151 21285562

Weitere Kulturstätten